Höhenergie hat das Patent auf das Generatorboot angemeldet. Das Generatorboot ist ein Schwimmendes Wasserrad, das in den Fluss gestellt werden kann um Strom zu erzeugen. In Zusammenarbeit mit der Technikerschule HF Zürich, eine Schule der Juventus Gruppe, wurde 2012 und 2013 im Rahmen einer Diplomarbeit der Prototyp „Stromtöff 750W“ gebaut. Es ist leicht gebaut und durch die langsame Rotation des Wasserrad besteht keine Gefahr für die im Wasser lebenden Tiere. Testkanal ist der alte Sihlpapier Fabrikkanal in Zürich auf der Allmendinsel. Das Generatorboot funktioniert und erzeugt Strom, jedoch noch zu einem zu tiefen Wirkungsgrad. Ziel ist es das Generatorboot marktreif zu Entwickeln und dann als CO2 freier Stromerzeuger für den Netzparallelbetrieb oder auch als Inselanlage verkaufen zu können. Um das Generatoorboot weiterentwicklen zu können sind wir auf Sponsoring oder Spenden angewiesen – Danke!

Mögliche Einsatzgebiete des Generatorboots:

  • Feste und Partys an einem Fluss
  • Campingplatz am Fluss
  • Baustellen am Fluss
  • Gastrobetrieb an einem Fluss
  • Landwirtschaft, Fischerstube etc. am Fluss