Dipl.Ing.FH Marcel Höhener entwickelt und testet 2010 erstmals den Prototyp einer mobilen Miniturbine mit vollautomatisierter elektrischer Steuerung. Aufgrund der Nachfrage und erster Verkäufe, gründet er im März 2012 eine Firma mit Spezialisierung im Bereich der Kleinstwasserkraft. Im Rahmen seiner Lehrtätigkeit an der Technikerschule HF Juventus in Zürich, ist er mit seinen Studenten an diversen Forschungsprojekten beteiligt. Hoehenergie beschäftigt Praktikanten und im Büro eine Teilzeitangestellte. Auftragsbezogen arbeitet Hoehenergie mit Subunternehmern aus der Agglo St.Gallen, Freelancern und seinem Brüdern Urs Höhener (Ing. TS. Maschinenbau), sowie Louis Höhener (Elektromonteur) zusammen. Für Kommunikation und Marketing ist Christian Hofer  zuständig. Die Maschinen werden in der Werkstatt in Gais (AR) in Kooperation mit der Schlosserei von Bruder Remo Höhener gebaut.